„Einfachheit ist das Ende und nicht der Anfang“, meint die in Japan geborene Designerin Megumi Ochi. Die Tochter eines Künstlers und einer Architektin zog nach London, ging auf’s „College of Fashion“ und gründete 2006 ihr eigenes Label mit einem sehr eigenen Stil: einfach, aber raffiniert und alles andere als konventionell. Mittlerweile lebt Megumi Ochi in Alicante in Spanien, wo auch ihre Kollektionen designt und produziert werden. 

Zum Seitenanfang